Press "Enter" to skip to content

GP-003 – Von der Kita in die Schule Teil 3

avatar Sebastian Amazon Wunschliste Icon
avatar Tim

Dies ist die dritte und letzte Folge der Reihe “von der der Kita in die Schule”. Ihr solltet unbedingt Teil 1 und Teil 2 gehört haben um zu wissen um was es bis jetzt ging und wie wir uns hierhin begeben haben. Gerne wollen wir von euch auch wissen wie es bei euch/euren Kindern war, wie habt ihr den Start in die Schule erlebt? Wie steht eure Schule zu Themen wie Technik und Co? Hinterlasst gerne einen Kommentar oder schreibt uns eine Mail an feedback@geekparents.de.

In Dieser (kurzen) Folge geht es um:

Der erste Schultag

Der erste Schultag ist etwas ganz besonderes. Die Kinder werden zur Schule gebracht und von den KlassenlehrerInnen in Empfang genommen.
Die ersten ein bis zwei Tage wurden die Kinder noch bis in den Klassenraum begleitet, dann sollten sie den Weg aber alleine finden.

Wer aber erwartet, vom Kind einen detaillierten Bericht der ersten Tage (oder sonst welcher Tage) zu bekommen, wird (wahrscheinlich) stark enttäuscht werden. Bis auf “Wie war dein Tag?” “Gut” kommt kaum etwas zurück.

Veränderungen beim Kind, nach den ersten Tagen

Kein einfaches Thema. Die Schule stellt von jetzt auf gleich so viele Anforderungen an das Kind, dass es schnell zu einer Überforderung kommt. Das muss man auch erst einmal als Elternteil lernen.

Man sollte aber auf die Anzeichen achten. Veränderungen im Verhalten ist dabei nur ein Anzeichen.

Und wundert euch nicht, wenn das Kind auf einmal viel erwachsener wirkt.

Wir sind nicht unfehlbar, die Eltern Fails

Tim Berichtet von seinen ersten Aussetzern, die ihn wahrscheinlich den Titel “Vater des Jahres” gekostet haben.

Was sind eure Eltern Fails. Gebt uns dazu gerne Feedback, wir würden uns freuen.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.